Unsere Meditationslehrer

Chanda von Keyserlingk - Portät

Chanda von Keyserlingk

Foto: M. Maluck

Ein Lehrer kann nur das authentisch vermitteln, was er selbst erlebt und erfahren hat. Alles andere kommt aus dem Kopf und nicht aus dem Herzen. Ein Schüler spürt das und kann sich nicht wahrlich öffnen. Im schlimmsten Fall lernt der Schüler auch nur mit dem Kopf, erfährt nichts und sein Herz schließt sich den neuen Wegen gegenüber.


Fehlt dem Lehrer das Mitgefühl für die Sorgen, Ängste und Freuden des Schülers, nützt auch große Gelehrsamkeit wenig. Beim Lehren kann es Schwierigkeiten geben, denen ein Lehrer tolerant und geduldig gegenüber treten sollte - sowohl bei sich selbst als auch beim Schüler.

Unsere Meditationslehrer haben viele Jahre intensiv in Meditation verbracht, bevor sie begonnen haben, ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben. Wie schwer es sein kann, die Meditationspraxis in den Alltag zu integrieren, davon können unsere Lehrer berichten. Sie haben es geschafft. Vertrauen Sie ihnen Ihren Meditationsprozess an!

Chanda von Keyserlingk

  • einige Monate Meditationspraxis im Ashram in Poona (Pune; Indien)
  • mehrere Monate als buddhistische Nonne in einem Höhlenkloster in Thailand
  • mehrere Jahre Praxis und Lehrerausbildung in buddhistischen Klöstern im Norden von Thailand
  • seit 2006 Meditationslehrerin im Reiki-Zentrum Dresden
  • Meditationskurse in Amerika u.a. bei Peter Russell

Christoph von Keyserlingk

  • tägliche Meditationspraxis seit 1968
  • viele Jahre intensive Mediationspraxis in Indien und Amerika
  • seit 1995 Meditationslehrer in Dresden und Umgebung

Don Alexander

  • Don verbrachte 10 Jahre als Mönch in Waldklöstern in Thailand. Heute lebt Don mit seiner Familie in der Nähe von London. Er unterrichtet Reiki und Meditation in Belgien, Deutschland, Frankreich und UK.
    Mit seiner herzlichen Art ist Don uns ein lieber Freund und Lehrer geworden. Seine Schüler kommen immer wieder gern zu seinen Kursen.

Mechthild Müller

  • Leiterin der Atemmeditation im Reiki-Zentrum Dresden
  • langjährige Praxis in körperorientierten Meditationen